Dipl. Expertin/Experte Anästhesiepflege I Dipl. Fachfrau/-mann Operationstechnik (m/w) I Schweiz Raum Bern

Das Krankenhaus ist eine regionale Anlaufstelle für integrierte medizinische Versorgung. Über Jahrzehnte gewachsen und stetig erweitert, legt das Haus den Fokus auf Altersmedizin, Medizin und Chirurgie, sowie auf die Langzeitpflege. Es investiert unter anderem in die Aus- und Weiterbildung und steht für familienfreundliche Arbeitsbedingungen, beispielsweise mit eigener Kita. Ebenso stehen Wohnmöglichkeiten zu speziellen Konditionen zur Verfügung.

In der Position der Anästhesiepflege erwartet Sie:

  • Umfassende Betreuung und Überwachung der Patienten vor, während und nach operativen Eingriffen in verschiedenen Fachdisziplinen, wie z. Bsp. Orthopädie, Kinderchirurgie, Urologie,  HNO, Augen und allgemeine Chirurgie
  • Mithilfe bei der Schmerztherapie und bei Bedarf Mitarbeit im Aufwachraum und IMC

In der Position der OP-Pflege erwartet Sie:

  • Instrumentierung und Zudienung bei operativen Eingriffen in verschiedenen Fachdisziplinen wie z. Bsp. Orthopädie, Kinderchirurgie, Urologie, HNO, Augen und allgemeine Chirurgie
  • Lagerung und Mithilfe bei der Zentralsterilisation

Sie bringen mit:

  • Dipl. Fachfrau/-mann Operationstechnik, bzw. Dip.Fachfrau/-mann für Operationstechnik.
  • Sie verstehen sich als Teamplayer und schätzen und pflegen einen offenen Umgang.

Als ihr spezialisierter Partner stehen wir ihnen mit ersten vertiefenden Informationen und als aktive Unterstützung im Gesamtprozess, inkl. aller notwendigen Detailschritte, wie z.B. Anforderungen und Prozess bei den Schweizer Behörden, Koordination und Abstimmung mit dem Spital, zur Seite.
Der Verdienstrichtet sich nach ihren Dienstjahren und liegt im Schnitt,  als spezialisierte OP Schwester ab ca.6.500 Brutto/Monat CHF   (derzeitiger Wechselursca.1,1CHFist 1Euro).Hinzu kommen allfällige Zulagen, Überstunden etc.

Stellenbeschreibung als PDF herunterladen